Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

24.04.2022: Singenachmittag zum Frühling

Am heutigen Sonntag kamen über 30 Personen im Bootshaus des Kanuvereins, Schwerte zum Singenachmittag zusammen.

In den hellen Räumlichkeiten konnten die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen einen kurzweiligen Nachmittag verbringen.

Die musikalische Gestaltung lag in den Händen des Käßner Duos.

Mit Gitarre, Keyboard, Gitarre, Klavier und Trompete wurden die Anwesenden gut unterhalten und es wurde fleißig mitgesungen.

 


10.04.2022: Wanderung durch Westhofen

Treffpunkt: Im Reiche des Wassers

Start: 11:00h

Dauer: ca 2-3 Std

Wanderführer: Ferdinand Ziese 

Tel.: 02304 / 8892


03.04.2022: Phönix West

An der Runde um Phönix West nahmen 20 Wanderer und ein Hund teil. Die Wanderführer Agostino Ricci und Ferdinand Ziese hatten die Leitung übernommen.


02.04.2022: Impressionen vom A5 in Schwerte (Tiefendorf-Bürenbruch)

Am 02.04. zeigt sich die Umgebung von Schwerte mit einer dicken Schneedecke von ca 30cm überzuckert.

Die Bilder geben Eindrücke des Weges A5 wieder, der vom Wanderparkplatz an der B236 in Höhe Tiefendorf erreicht werden kann. Es ist einer der schönsten Wege im Einzugbereich des SGV Ortsverein Schwerte.

In den letzten Tagen haben wir die (Neu-)markierung des Weges abgeschlossen. Im nördlichen Teil des Weges entlang der B 236 haben wir den Weg wieder passierbar gemacht durch Zurückschneiden einiger Nadeln und Sträucher.

Der Weg wird, wie man schon jetzt bemerkt, wieder gerne von Wanderern und Fußgängern in Anspruch genommen.

Einige Bilder zeigen den großen Schaden, den die Nadelbäume durch jahrelange Trockenheit und Befall durch den Borkenkäfer erleiden.

Die Wegewarte


26.03.2022: Mitgliederversammlung

Am 26.03.2022 konnte der Vorstand viele Mitglieder zur Mitgliederversammlung begrüßen.

Hanspeter Schaefers hat die Berichte verlesen. 

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Renatus Kaufmann (Wanderwart), Siegfried Habedank (Kassenwart) und Manfred Neumann (Wegewart).

Neu gewählt wurden Ferdinand Ziese (wander- und Jugendwart) sowie Dirk Siegel (Kassenwart und 2. Hüttenwart)

Der Liedernachmittag zum Frühling kann nicht in der Amsel stattfinden, weshalb der Vorstand sucht noch eine Ausweichmöglichkeit sucht.


20.03.2022: Durch den Bürenbrucher Wald

An der interessanten Wanderung mit Ferdinabd Ziese haben 22 Wanderfreunde teilgenommen


19.02.2022 Orkantief Zeynep war umwerfend

Ein abenteuerlicher Arbeitseinsatz an der Schwerter Hütte hat acht Freiwillige um den Hüttenwart mit den Aufräumarbeiten nach Schäden durch das Sturmtief Zeynep beschäftigt.

Drei Bäume lagen auf dem Weg zur Hütte, weitere drei Bäume sind rechts von der Grillhütte umgefallen.

Für Baumstümpfe mit ausreichender Höhe gibt es die Idee, einen Künstler mit der Kettensäge ranzulassen. Mal sehen, welche Figuren er darin findet ;-)

 

 


10.02.2022 Reparatur der Dachrinne an der Schwerter Hütte

Am 10.02.2022 war unser Hüttenwart Harald Wecke von 8-17 Uhr an der Schwerter Hütte um die Reparatur der defekten Dachrinne durch die Fa. Klasing zu betreuen. 

Dabei traten noch weitere Auffälligkeiten zutage, die zukünftig behandelt werden.

Interessant ist ein Blick nach der Baumfällung Richtung Westen.

Vielen Dank an alle Beteiligten.

 


26.01.2022: Auswirkungen der Corona Pandemie:

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste:

Neuer Wanderplan für das Jahr 2022

Neujahrsgruß des Vorstands

Frisch Auf, liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde!

Im Namen des SGV Vorstandes wünsche ich Euch ein frohes Neues Jahr.
Das Wanderjahr 2022 steht in den Startlöchern, und wir alle hoffen auf etwas Normalität.
Wir haben lange überlegt, wie wir dieses Jahr verfahren und entschieden, ganz normal zu planen.
Je nach dem, was die dann gültige Verordnung sagt, müssen wir evtl. einzelne Veranstaltungen absagen.
Bitte beachtet die örtliche Presse, die Homepage, den Schaukasten oder ruft einfach mal an.
Unsere Mitgliederversammlung haben wir vorsorglich etwas nach hinten geschoben auf den 26.03.22.
Wir hoffen, dass es dann klappt, und wir u.a. Wahlen usw durchführen können. Desweiteren möchte ich Euch vom geplanten Tagesausflug berichten. Am 11.06.22 möchten wir mit Euch eine Busfahrt machen. Wir haben ein interessantes Ziel und das Programm so gestaltet, dass jeder dabei sein kann. Es gibt eine Besichtigung, Freizeit für eigene Unternehmungen sowie Kaffee & Kuchen. Ich hoffe, Euer Interesse ist geweckt. Anmeldungen für Vereinsmitglieder sind auf der Mitgliederversammlung möglich. Die Mitglieder, die damals für die ausgefallene Busfahrt zum Wandertag angezahlt haben, können dieses jetzt verrechnen oder sich das Geld dort wieder auszahlen lassen. Unsere Hüttenfeste wollen wir wieder durchführen und einen Bus einsetzen. Auch diese Anmeldung ist bei der MV möglich.
Unsere Singenachmittage sind ebenfalls geplant. Leider ist Marlies nicht mehr dabei, deshalb haben wir für Ersatz gesorgt, und wir hoffen, dass es Euch gefällt. Wir freuen uns, dass viele vorbeischauen und kräftig mitsingen werden.
Ferdi Ziese hat viele schöne Rundgänge und Besichtigungen in den Wanderplan eingebracht. Wir hoffen auf rege Beteiligung. Hier ist eine telefonische Anmeldung erforderlich, zwecks Planung und wegen der Corona Verordnung. Ich möchte hier nochmal darauf hinweisen, dass alle Aktionen aus dem Wanderplan kostenfrei sind, es sei denn, es wird explizit darauf hingewiesen. Ferdi ist für uns ehrenamtlich unterwegs.
Unser Wanderheim wird ja gern genutzt und kann momentan gemietet werden. Hier kann kurzfristig die Corona Verordnung greifen und es müssen evtl Buchungen abgesagt werden.
Immer können natürlich unsere schönen heimischen Wanderwege genutzt werden. Trotz Corona werden diese kontrolliert und gezeichnet. Bewegung war schon immer die beste Medizin. Wir hoffen, dass Ihr alle motiviet seid, mit uns das neue Jahr anzugehen. Wir freuen uns, möglichst viele auf den verschiedenen Veranstaltungen begrüßen zu können. Es sollte ja für jeden etwas dabei sein.
Bei Fragen und Anregungen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.
Mit einem Frisch auf und bis bald.

Mit freundlichen Grüßen im Namen aller Vorstandskollegen 

Markus Berghoff 

 


21.01.2022 - 23.01.2022: Arbeitseinsatz an der Schwerter Hütte

Heute haben 8 Männer frisch auf an der Schwerter Hütte bei mäßig gutem Wetter Aufräum- und Baumarbeiten durchgeführt.

Vielen Dank für das Engagement!

Wo: Schwerter Hütte, Stephanopel, 58675 Hemer


!! Dringend gesucht !! Wanderwart für den SGV Schwerte

Wir suchen dringend einen Nachfolger für unseren Wanderwart Renatus Kaufmann, der aus Altersgründen ausscheidet.

Eine interessante Aufgabe erwartet den Nachfolger. Dabei ist er mit den Anforderungen nicht allein. Ein motovierter Vorstand unterstützt ihn bei den vielfältigen Möglichkeiten, die dieses Amt bietet. Auch im Gesamtverein stehen mit der Bildungseinrichtung im Jugendhof in Arnsberg ein professionelles Team zur Verfügung. Es können verschiedene Kurse belegt werden, die auf die Tätigkeit vorbereiten und dazu befähigen. 

Die Kosten übernimmt der Ortsverein.

Wir freuen uns über Bewerbungen an den Vorstand.


Alle Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick

- Viele tausend Wanderungen, Radwanderungen, Naturerlebnisse und sonstige Freizeit-Angebote

- Organisierte Wander- und Radwanderurlaube

- Einkaufsvorteile im SGV-Shop

- Einkaufsvorteile im Schwarze & Schlichte Shop auf dem Werksgelände in Oelde

- 4x pro Jahr kostenloser Bezug des SGV-Magazins „Kreuz & Quer“

- 43.000 km Wanderwege, die Jahr für Jahr neu markiert werden

- Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten in über 80 SGV-Heimen und -Hütten

- Haftpflicht- und Unfallversicherung bei Veranstaltungen des SGV

- Nutzung der Angebote des SGV-Jugendhofes, der SGV-Wanderakademie und des SGV-Naturschutzzentrums

- Bundesweite Vorteilsangebote durch die DWV-Mitgliedskarte

Jahresmitgliedsbeiträge in der Ortsgruppe Schwerte:

Vollmitgliedschaft 22 Euro/Jahr
Mitgliedschaft des erwachsenen Partners
10,75 Euro/Jahr
in Summe 32,75 Euro/Jahr

 

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre sind frei

Hier können Sie Mitglied werden


Wir suchen Dich

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite:

Wir suchen dich und laden dich herzlich ein, an unseren Angeboten teilzunehmen. Bei uns kann man das Vereinskürzel auch so lesen:

  • Sinnvoll freie Zeit verbringen
  • Gemeinützig tätig sein 
  • Verantwortung übernehmen

Schwerte bietet ein ca 140 km weites Netz an Orts- und überregionalen Wanderwegen, die vom Ortsverein Schwerte markiert, betreut und gepflegt werden.

RuhrtalRadweg.jpg Außerdem verläuft der Ruhrtalradweg mitten durch Schwerte hindurch, welches ziemlich genau in der Mitte zwischen Winterberg und dem Rheinorange in Duisburg liegt.

 

Ruhr Lenne Achter.jpg

Schließlich führt der "Ruhr Lenne Achter" von Menden nach Hohenlimburg und Iserlohn durch Schwerte.

 

Emscher Weg.jpg Unweit ist es auch zum Emscher Radweg, der in Holzwickede am Emscherquellhof beginnt und in 120 km durchs Hinterland des Ruhrgebiets bis nach Dinslaken zur Mündung in den Rhein führt und viel erzählen kann von der Geschichte der Industrialisierung des Ruhrgebiets bis zu einem der größten Renaturierungsprojekte der Neuzeit.

 

Genug Möglichkeiten also, um Schwerte unter die Sohlen und/oder die Räder zu nehmen.